crosstrainer große menschen

Crosstrainer für große und schwere Menschen – die 10 beliebtesten Modelle (05/21)

Im heutigen Artikel behandeln wir einen kleinen, genaugenommen eher einen großen, Spezialfall der mich persönlich betrifft und auch immer wieder nachgefragt wird. Es geht um Crosstrainer für Große Leute. Damit sind alle gemeint mit einer Körpergröße ab 1,85 m meist auch deutlich darüber und auch für die etwas schwereren Zeitgenossen ist das interessant, da diese Geräte auch speziell für höheres Gewicht ausgelegt sind.

Wir zeigen dir, auf was du achten solltest und welche Crosstrainer wir speziell für große Leute empfehlen können.

Es gibt im Wesentlichen vier Dinge zu beachten:

  • Die Deckenhöhe
  • Die maximale Tragkraft des Crosstrainers
  • Die Stabilität des Crosstrainers
  • Der Bewegungsumfang des Crosstrainers

Für die Kurzentschlossenen: Unser aktueller Favorit ist der Crosstrainer MAXXUS CX 6.1. Ein Top modernes Gerät, mehrfacher Testsieger und in Studioqualität auch für große (>1,82 m) und schwere (bis 160kg) Leute super geeignet.


Die richtige Deckenhöhe

Besonders bei großen Leuten kann die Deckenhöhe der kritischere Faktor sein als die eigentliche Körpergröße oder die Eigenschaften des Crosstrainers.

Die benötigte Deckenhöhe ergibt sich aus der Körpergröße plus ca. 30 cm. Wenn du also 1,90 m groß bist, sollte deine Deckenhöhe also mindestens 2,20 m betragen, damit du gut auf dem Crosstrainer trainieren kannst.

Das ist natürlich ein Mittelwert und bei jedem Crosstrainer stehst du etwas höher oder tiefer. Bei manchen Crosstrainern kann man auch die Steigung einstellen, was für eine höhere Position als im Normalzustand sorgt.

Die maximale Tragkraft

Wenn deine Deckenhöhe ausreichend ist, um einen Crosstrainer aufzustellen, schauen wir uns jetzt an worauf beim Crosstrainer selbst zu achten ist.

Bei jedem Crosstrainer findest du die Angabe über die “maximale Tragkraft”, auch Traglast genannt. Wenn die maximale Tragkraft also 100kg beträgt, solltest dein Körpergewicht nicht mehr als dieses Gewicht betragen.

Die Herstellerangaben beinhalten allerdings immer noch eine gewisse Toleranz, um auf Nummer sicher zu gehen. Ich habe mit 110Kg auch schon auf Geräten trainiert, die “offiziell” nur bis 100 Kg zugelassen waren und die Welt ist nicht untergegangen, jedoch fühlt es sich oftmals etwas “wackeliger” an. Da mein Gewicht damals auch gerne mal etwas nach oben geschwankt hat, und mir vor allem die gefühlte Stabilität des Gerätes sehr wichtig war, habe ich mich aber immer für eines der etwas größeren Geräte entschieden. Wir empfehlen dir daher, dass du etwa 10 kg unter der maximalen Grenze liegst.

Wenn du hier auf Nummer sicher gehen willst, dass das Gerät wirklich das angegebene Gewicht halten kann, achte auf ein TÜV-Siegel, welches die angegebene Traglast offiziell bestätigt. Leider kommt es gelegentlich vor, dass solche Siegel gefälscht werden. Wenn du also absolute Gewissheit möchtest, überprüfe die Gültigkeit des Zertifikats bei der zuständigen TÜV-Stelle.

Ganz grob kann man sagen, dass Einsteiger-Geräte meist 100kg, Mittelklasse-Geräte bis 120kg und Profi-Geräte häufig mehr als 120kg aushalten. Aber Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel. So hält das Mittelklasse-Gerät Christopeit Crosstrainer CS5 sogar 150kg aus. Das Profi-Gerät Sportstech CX625 hingegen nur 110kg.

In der Seitenleiste rechts kannst du unter “Schlagwörtern” gezielt nach Crosstrainern filtern, die ein bestimmtes Gewicht aushalten (z.B: “bis 150 kg“). Zusätzlich geben wir dir hier eine kleine Übersicht unserer besten Crosstrainer für große Leute sortiert nach der maximalen Tragkraft von 180 – 130 kg. Meiner Recherche nach gibt es bisher leider keine Crosstrainer im Online-Handel, die 200 kg und mehr tragen können.

Crosstrainer mit 180kg Traglast

Beim Maxxus CX 7.8 ist der Name Programm den dieses Gerät ist wirklich das Maximum, sowohl was die Tragkraft von 180kg als auch Stabilität angeht. Abgerundet mit diversen modernen technischen Spielereien kriegt wie Bluetooth Steuerung per Smartphone kriegt man hier ein Gerät in Studio-Qualität nach Hause geliefert.

Der hohe Preis ist natürlich zunächst etwas abschreckend, aber wer es wirklich ernst meint mit dem Training erhält hier ein Gerät das für viele Jahre hält und mit dem Benutzer durch dick und dünn geht.

Crosstrainer mit 160kg Tragkraft

Der Maxxus CX 6.1 und der CX 5.1 sind eine abgespeckte Version des CX 7.8. Sie tragen bis zu 160 kg, sind aber etwas sparsamer gebaut und günstiger, dadurch aber auch nicht ganz so robust wie der CX 7.8.

Der Maxxus CX 6.1 ermöglicht ein regelmäßiges und ergonomisches Training für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Er ist auf Personen ab 1,82 m ausgelegt.

Der Crosstrainer Maxxus CX 5.1 ist eine günstigere & kompakte Version des Maxxus CX6.1. So hat der CX 5.1 im Vergleich zum CX 6.1 26 kg Schwungmasse (statt 29 kg) und 54 cm Schrittlänge (statt 58 cm). Somit ist er ideal für schwere Personen, die um die 1,80 m groß sind, geeignet. Beide Crosstrainer sind Profi-Geräte, die besonders leise & stabil sind und sich vor allem für große und schwere Personen besonders eignen.

Der Nautilus E628 Crosstrainer ist eine große Investition, die sich wegen der variablen Einsatzmöglichkeiten und der Vielzahl an technischen Features aber lohnen kann.

Mehr Informationen sowie Vergleiche zu den robusten Maxxus Crosstrainern findest du hier.

Crosstrainer mit 150kg Tragkraft

Der AsVIVA E3 Ellipsentrainer ist ein solides Profi-Gerät. Bis auf wenige Ausnahmen berichten alle Crosstrainerhelden von einem ruhigen Lauf und hohem Trainingsspaß!

Der Hop-Sport Crosstrainer HS 070c bietet ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis vor allem wenn du Wert auf Ergonomie beim Training legst und trotzdem günstig in das Heimtraining mit dem Crosstrainer starten möchtest.

Der Christopeit Crosstrainer CS 5 ist für seinen Funktionsumfang sagenhaft günstig. Dass dies an gewissen Stellen qualitative Abstriche bedingt, versteht sich von selbst. Der Christopeit CS5 Gerät trägt zwar bis zu 150kg, allerdings hat er nur eine Schwungmasse von 8kg, was für eine geringe Stabilität sorgen kann (Erklärung siehe unten). Trotzdem ist er ein solider Crosstrainer und auch für große Leute sehr gut geeignet und vor allem zu einem attraktiven Preis erhältlich.

Weitere Crosstrainer bis 150 kg Traglast sowie die jeweiligen Produktberichte findest du hier.

Crosstrainer mit 130kg Tragkraft

Die nachfolgenden Geräte sind unsere Empfehlung für große Leute, die aber vom Gewicht her noch unter 130 Kg liegen. Insbesondere der Maxxus Crosstrainer ist als ein hervorragendes Gerät hervorzuheben. Wir haben diesen für unsere Gäste im Ferienhaus und dort wird er fast täglich von etlichen verschiedenen Leuten benutzt und bisher waren alle zufrieden.

Für die Preisklasse ist der Hammer Crosstrainer Crosslife hochwertig und schick. Sehr positiv ist der leise Betrieb, die tolle Trainingskonsole mit den vielen Programmen und der ingesamt sehr robuste und stablie Crosstrainer. Selbstverständlich nicht mit der Qualität von Crosstrainern in Fitnessstudios vergleichbar. Der Bewegungsablaut ist nicht ganz so flüssig wie bei einem Profi-Gerät, aber für den Preis absolut in Ordnung! Wir waren froh, dass wir die nach kurzer Zeit auftretenden Quietsch-Geräusche selbst lösen konnten.

Unserer Einschätzung nach handelt es sich beim SportPlus Crosstrainer SP-ET-9800-IE um einen guten Crosstrainer der unteren Mittelklasse. Er punktet mit einem innovativen Magnetbremssystem, was einen ruhigen Lauf garantieren soll. Zudem ist ein Computer vorhanden, der viele Einstellungsmöglichkeiten zu bieten hat, wobei dies schon jeder Crosstrainer mitbringen sollte. Ein Nachteil der hieraus entsteht ist die Bindung an den Strom, da der Computer einen Stromanschluss voraussetzt. Weitere Vorteile jedoch sind u.a. die Pulssensoren sowie die Intervallprogramme. Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich bei dem SP-ET-9800-IE solides Gerät handelt, welches allerdings auch nichts besonderes zu bieten hat.

Das Gerät befindet sich zwar im oberen Preissegment wieder. Allerdings lässt es im Hinblick auf Funktionalität und Extra-Features wenig Wünsche offen. Wer ein wirklich sehr hochwertiges Gerät sucht, welches lange hält und außerdem durch Multimedia sein Training abwechslungsreich gestalten will, kommt hier voll auf seine Kosten.

Weitere Crosstrainer bis 130 kg Traglast sowie die jeweiligen Produktberichte findest du hier.

Anmerkung: Die beiden Crosstrainer CT3 und CT4 von Hammer tragen zwar bis zu 120kg, allerdings sind die beiden Modelle von den Maßen her nicht für Leute über 1,90m geeignet. Unsere Test haben gezeigt, dass Leute über 1,90m beim schnelleren Training mit ihren Knien gegen das Gerät stoßen.

Die Stabilität des Geräts

Die Stabilität des Geräts ist besonders für große Leute wichtig, weil der Schwerpunkt höher liegt. Diese ist natürlich nicht so genau messbar wie die Deckenhöhe und die Tragkraft und teilweise auch subjektiv. Es gibt aber ein paar objektive Faktoren, die meistens gleichzeitig für eine gute Stabilität sorgen:

  • Hohes Eigengewicht des Geräts –> ein Eigengewicht von ca. 40kg ist empfehlenswert
  • Hohe maximale Tragkraft –> in erster Linie sollte die Tragkraft einfach höher sein als dein Gewicht. Je höher der Wert desto stabiler das Gerät und je weiter dein Gewicht vom Grenzwert entfernt ist, desto besser.
  • Angemessene Schwungmasse –> Sowohl eine zu niedrige als auch eine zu hohe Schwungmasse ist nachteilig. Eine Schwungmasse von 18 bis 25kg ist ideal für Training und Stabilität

Es lohnt sich außerdem aufs Detail zu achten, wenn es um die Stabilität geht. Beim Crosstrainer Maxxus CX 4.3f soll beispielsweise das Eigengewicht der Schwungscheibe von 9kg zur Stabilität beitragen.

Der Bewegungsumfang

Mit diesem Punkt meine ich ob du dich während des Trainings frei bewegen kannst. Ich hatte auf kleineren Geräten manchmal das Problem, dass meine Kniee während der Übungsausführung vorne an das Gerät stießen.

Ein zweites Problem waren die Armbewegungen. Den besten Trainingseffekt hast du, wenn du während des Trainings den maximalen Bewegungsumfang (ROM – Range of Motion auch genannt) deiner zu trainierenden Muskeln ausnutzt. Insbesondere bei großen Menschen ist das auch nur auf dem größeren Geräten geeignet.

Durch ein zu kleines Gerät, kann es hier zu Fehlhaltungen kommen und das du während des Trainings einfach nicht den maximalen positiven Effekt hast. Alle der vorgestellten Geräte waren aber für mich mit über 1,90m bestens geeignet.

Fazit – Auch für große Menschen ist der Crosstrainer eines der besten Trainingsgeräte für zu Hause

Wer einen Crosstrainer für große Leute sucht, sollte unbedingt auf eine ausreichende Deckenhöhe und Tragkraft des Crosstrainers achten. Außerdem ist die Stabilität des Crosstrainers für große Leute recht wichtig, allerdings lässt sich diese schwer objektiv messen.

Trotzdem gibt es auch für uns ausgewachsene Menschen gute Angebote, um zu Hause auf dem Crosstrainer zu trainieren.

Über den Autor

Crosstrainer für große und schwere Menschen - die 10 beliebtesten Modelle ([current_date format='m']/[current_date format='y'])

Alexander hatte durch sein Übergewicht vieles in seinem Leben verloren. An erster Stelle war es aber vor allem das Selbstbewusstsein, welches vollständig zum Erliegen gekommen war. Das gesellschaftliche Leben bedeutete für ihn nicht mehr Spaß sondern Vergleich, Neid, Schmerz und Ernüchterung. Er zog sich immer mehr zurück, seine langjährige Beziehung und Freundschaften gingen zu Bruch.
Sein Leidensdruck war irgendwann so groß, dass ihn nichts mehr aufhalten konnte und er alles getan hätte, um sein Leben zu ändern. Trotzdem haben ihn die Vorteile des Heimtrainers überzeugt, denn auf diese Blicke im Fitnessstudio wollte er gerne verzichten. Lies hier die gemeinsame Geschichte aller Autoren.

Scroll to Top