Die besten Profi-Crosstrainer – ergonomisch & langlebig (12/23)

  • Premium-Qualität ab 500 Euro
  • Hohe Traglast von 120kg bis zu 180kg
  • Sehr standfest, laufruhig und langlebig
  • Besonders für große und schwere Menschen (>1,85m und >120kg)
  • Umfangreiches Trainingsprogramm, in der Regel Bluetooth-Konsole, Fitness-App und Pulsgurt-Empfänger
  • Sehr ergonomisch: Für regelmäßiges Training (3 Mal die Woche und mehr) geeignet

Modelle die für 500 Euro und mehr angeboten werden, kommen bereits in Fitnessstudios oder der Praxis eines Physiotherapeuten zum Einsatz. Trotzdem sind die Profi-Crosstrainer, die wir hier vorstellen, auch auf den Heimgebrauch optimiert. Trotz hohem Funktionsumfang ist der Platzbedarf möglichst gering gehalten, einige Modelle sind sogar zusammenklappbar (Maxxus).

Profi-Crosstrainer sind je nach Modell zwischen 120 bis 160kg belastbar, besonders standfest, laufruhig und langlebig und sehr ergonomisch. Somit speziell auch für große und schwere Personen geeignet.

Viele Profi-Crosstrainer haben ihr Schwungrad vorne – umgangssprachlich auch Ellipsentrainer genannt. Das hat den Vorteil, dass die Trittplatten näher beinander stehen und meistens auch die Schrittlänge höher ist (=wie “weit” deine Schritte reichen). Dadurch ist der Bewegungsablauf insgesamt natürlicher und gesünder als bei günstigeren Modellen. Besonders für regelmäßiges Training (3 Mal die Woche und mehr) und Personen mit Hüft- oder Knieproblemen interessant.

Genauso wie bei den Mittelklasse-Modellen sind meist die Funktionen der Trainingskonsole sehr umfangreich. Es können Benutzerkonten angelegt und die eigenen Fortschritten nachverfolgt werden. Zahlreiche Programme, Fitness-Apps, Bluetooth-Funktion usw. machen das Training individuell und abwechslungsreich!

Nicht der passende Crosstrainer für dich dabei? Wir haben noch viele weitere Modelle. Du kannst nach einem bestimmten Hersteller filtern (siehe Schlagwörter), dich erstmal grundlegend informieren (siehe Ratgeber) oder dich je nach Budget im Bereich Einsteiger (<300€), Mittelklasse (300-500€) oder Profi (>500€) umsehen!

Scroll to Top